Der sieht doch schon so aus, als hätte er was ausgefressen. Guck dir die Visage doch mal an. So einem traut man doch alles zu. Vielleicht sogar noch mehr. Solche Typen sind immer irgendwie schuldig, irgendwas haben die immer aufm Kerbholz.

Und dann sitzt er da und jammert und macht einen auf Mitleid und schwere Jugend, das ham wa ja gerne.

Wobei… vielleicht is ja doch was dran. Vielleicht war er’s ja wirklich nicht. Diesmal.
Man kann den Leuten ja schließlich nur vor den Kopf gucken. Den Bären übrigens auch.

In a shadowy interrogation room, a homicide file lies open in front of two frustrated cops. Behind a one way mirror sits their main suspect, a hulking black bear named Canuck Black

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Canuck Black ist ein Kurzfilm von Rebecca Archer.

(via shortoftheweek.com)

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein