Als Kind der Achtziger kann man auf eine cineastische Sozialisierung zurückblicken, die aus einem prall gefüllten Fundus schöpfen konnte, in dem sich auch allerlei übernatürliches Getier tummelte.

Ein Fundus, in den man auch heute noch gerne reingreift, um sich je nach Gelegenheit zu bedienen. Und sei es nur, um zu huldigen.

Vor gar nicht allzulanger Zeit hatte ich hier mal einen Fanfilm, der eine tiefe Verbeugung vor den herrlichen Critters machte.

Heute sind es die Gremlins. Die beiden Filme muss ich auch unbedingt mal wieder sehen.


Gremlins: Recall ist ein Kurzfilm von Ryan Patrick.

(via shortoftheweek.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here