Wir alle haben etwas, das uns wichtig ist. Etwas, das wir beschützen wollen. Das kann die verschiedensten Gründe haben, die aber letztlich völlig egal sind. Unterm Strich steht, dass wir Angst um etwas haben, das wir nicht verlieren wollen.

So unterschiedlich wie die Bedrohungen unseres Schatzes sind, so unterschiedlich sind unsere Verteidigungsstrategien.

Dabei spielt es auch keine Rolle, wen oder was wir schützen wollen. Sei es die Familie und Freunde, wertvolle Gegenstände oder aber auch Erinnerungen. Wobei Erinnerungen oft das letzte sind, was uns überhaupt noch bleibt. Sie zu verlieren wäre einer des schmerzhaftesten Verluste.

Sunflower ist ein Kurzfilm von Peter Ferris Rosati.

(via filmshortage.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here