Da steht man also wie der Ochs vorm Berge. Man will beispielsweise Ananas auf Spanisch schreiben, weiß aber nicht, wie um alles in der Welt man das ñ schreibt, das nunmal in Piña reingehört. Was tun? Das ñ googlen geht schlecht, weil man es dafür ja tippen müsste und da beißt sich das Hoppelhäschen in den Puschel.

Was tun? Ganz einfach, hier kommt der heutige LinkTipp ins Spiel:

➔ shapecatcher.com

Hier malt man das gesuchte Zeichen einfach ins entsprechende Feld, klickt auf Recognize und feddich is die Kiste:
2016-08-11_screenshot_Shapecatcher

Und das Beste daran. Man kriegt die entsprechenden Codezahlen gleich mitgeliefert und obendrauf noch die passenden Tastenkombinationen, zumindest die für Windows und Linux.
2016-08-11_screenshot_Shapecatcher2

(via boingboing.net)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here