Das Album hab ich so dermaßen verpennt und verpasst, wie ich es später dann ins schwarze, verkrustete Herz geschlossen hab. Ja, ja – Mr. Jones ist auch drauf, ist aber eben auch nicht der beste Song der Platte.

Nein, einen einzelnen Lieblingssong hab ich nicht, aber der hier gehört definitiv dazu.

Hach.


(Kein Musikvideo im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here