Natürlich kann man sehr lange und ziemlich dröge Texte lesen, wenn man bestimmte Sachverhalte begreifen will.
Man kann sie sogar wieder und wieder lesen, bis man es irgendwann kapiert.
Vielleicht lässt man sie sich auch nochmal von jemand anderem erklären, bis man meint, es verstanden zu haben. Nur vorstellen kann man es sich dann irgendwie trotzdem noch nicht.

Manchmal ist es einfach besser und – nun ja – einfacher, wenn wir uns alles in einem Bild erklären lassen können.

LinkTipp: Die Infografiken von Michæl Paukner

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.flickr.com zu laden.

Inhalt laden


Titelbild: Link 2. Autor: iconmonstr.com. Lizenz: hier klicken. Danke!

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein