Böser Hund!

2

Ich hab hier ja letztens schon kurz angerissen, weshalb ich Katzen wesentlich sympathischer finde als Hunde. Katzen sind einfach nicht annähernd so unterwürfig, wie Hunde es nunmal so sind. Wahrscheinlich ist das auch ein Grund, weshalb Hundebesitzer Hunde so mögen.

Auch wenn ich nun also die Fuck you-Einstellung einer Katze grundsätzlich wesentlich angenehmer finde als diese Schleimer, die am liebsten den ganzen Tag Stöckchen holen wollen oder ähnlich unterwürfiges Verhalten an den Tag legen, so muss ich doch zugeben, dass Hunde Katzen in einer Hinsicht einen großen Entertainment-Faktor voraus haben:

Hunde können sich schämen. Zumindest können sie es so wirken lassen.

Natürlich braucht man auch einen Hund, der genug Blödsinn macht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Kein Video im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)
Böser Hund!

:D

(via Netzfilmblog)

Titelbild: Dog. Lizenz: Public Domain. Danke!

2 Kommentare

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein