Manchmal sind es eben doch die kleinen Dinge.

Es muss nicht immer der allumfassende Masterplan sein.

Vorher geplante Details, lange vorher festgelegte Abläufe, vorhergesehene Reaktionen und für den Notfall ein Plan B? Braucht kein Mensch!

Nicht, wenn alles anders läuft, als man es sich gedacht oder vielleicht sogar erhofft hatte.

Es gibt Augenblicke, in denen man einfach nur froh ist, dass alles auf den Plan C oder D hinausläuft, den man selbst nicht hatte, denn das schönste Drehbuch schreibt das Leben mit all seinen Unwägbarkeiten und Überraschungen.

Glücklich ist der, der am besten damit zurecht kommt. Oder so ähnlich…


(Wie immer gilt, dass diejenigen, die im Feed kein Video angezeigt bekommen, sich schleunigst ins Blog zu begeben haben. Dies ist keine Übung!)
The Hardest Jigsaw ist ein Kurzfilm von Eric Anderson.

Das Titelbild basiert auf einem Foto von Flickr-User wilhei55, der es unter einer CC-Lizenz veröffentlicht hat. Dem schließe ich mich dankend an. Danke schön!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here