Ich hab hier ja schon das ein oder andere Bild zum Thema Körperschmuck präsentiert, darum wird’s jetzt mal Zeit für ein Video.
Während es bei uns relativ einfach ist ein Mann zu werden (Drogen, Frauen, gefährliches Verhalten) haben es die Jungs eines Stammes in Papua-Neuguinea da schon etwas schwieriger. Um nämlich wirklich als Mann zu gelten reicht es dort nicht, seinen Namen in den Schnee pinkeln und rülpsend sprechen zu können. Vielmehr sieht die Tradition es vor, dass man sich eine Krokodilshaut zulegt. Wenn Ihr wissen wollt, wie das abläuft, solltet Ihr euch einfach das folgende Video ansehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Direktlink zum Original-Video bei National Geographic, falls es hier mal nicht läuft)

Schon doof, wenn man keinen Schnee hat und auf sowas ausweichen muss…
(via)

3 Kommentare

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein