Wolfgang Schäuble ist…

3

Hm. Ich frag mich ja gerade, ob ich mich über eine solche Suchmaschinenplatzierung wie die oben abgebildete freuen soll oder Angst kriegen sollte.
Angst, weil irgendein schwachsinniger Bürokrat und Fraktions-Internetexperte, der gerade Ausdrucke des Internets studiert, (die ihm ansonsten kaffeekochende Praktikanten gemacht haben) nicht versteht, wie so ein Suchergebnis zustande kommt und mich erstmal anzeigt.
Am besten wegen Volksverhetzung, weil ich ja den Führer unseres heiligen Sicherheitsreiches verunglimpft habe.

Abwarten und Tee Pfirsichsaft trinken.

3 Kommentare

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein