Wenn man wie ich vor keiner filmischen Untat zurückscheut, passiert es eigentlich zwangsläufig, dass man eine ganze Menge Schrott und schlimmeres zu sehen bekommt.
Haarsträubende Dialoge, Spezialeffekte zum Davonrennen und Handlungen bei denen man sich für den Drehbuchautor schämen muss.

Alles halb so wild, denn das ist alles nichts im Vergleich zu der mit Abstand schlechtesten Kampfszene, die ich jemals gesehen habe. Und das Schlimmste daran ist, dass ich nicht glaube, dass das Ganze lustig gemeint sein sollte. Das haben die tatsächlich ernst gemeint! Aber seht’s euch selbst an:

Es ist ja nicht so, dass ich niemanden gewarnt hätte. ;-) Ich weiß wirklich nicht, ob ich den ganzen Film durchstehen würde. Die Drogen, die ich dafür bräuchte, möchte ich bestimmt nicht nehmen…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here