Infiltriert das BKA!!!

4

[inspic=383,,,0]

Ich hab’s ja erst für nen Witz gehalten, als ich bei Michael ein .pdf von nem Stellenangebot des BKA gesehen hab. Bei einem kurzen Abstecher auf die Seiten der zukünftigen GeStaPo musste ich dann aber leider feststellen, dass dem nicht so ist.

Wir bauen unser Team im Bereich der technischen Untersuchung von Straftaten im Zusammenhang mit Computernetzwerken aus

Ich muss allerdings sagen, dass ich leicht beruhigt bin, da man beim BKA anscheinend davon ausgeht, dass die Bösen keine Macs haben.

Fundierte Betriebssystemkenntnisse Unix/Linux und Windows

Ich bin nur ein wenig entsetzt darüber, wie blauäugig die Damen und Herren der Staatssicherheit, äh, vom BKA sich auf dem freien Markt verstärken wollen. Ich hätte erwartet, dass hier gezielt angeworben wird.

Das ist ja praktisch ne Einladung den Laden zu unterwandern!

Wer Interesse hat, kann sich hier das Stellenangebot angucken.

4 KOMMENTARE

  1. Ja und ob die auch ein Vorreiter für die Greencard werden? Nach den Indern jetzt auch die Chinesen als Topkräfte am PC – am PC des BKA*. Schliesslich erwartet man ja von einer Behörde, dass die mit gutem Beispiel der Wirtschaft voran gehen.

    *:Ich habe bewusst von „einem PC“ gesprochen, lasse mich aber gern überzeugen, dass in den Amtsstuben auch mehr von der Sorte rum stehen. *g*

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here