3 Sterne

5

Fragt bitte nicht, wie ich dazu gekommen bin, mir den Eintrag zu Paul Bocuse in der Wikipedia durchzulesen – ich hab’s vergessen.
Was ich aber interessant finde ist, dass der Bengel nicht nur drei Sterne hat. Nein, der Kerl ist auch noch mit drei Frauen zusammen!!

In einer Biografie („Le feu sacré“) enthüllte er Details aus seinem Privatleben: Seit vielen Jahren lebt er mit drei Frauen, unterhält drei Haushalte. Mit Ehefrau Raymonde ist er seit 1946 verheiratet, mit der er Tochter Françoise hat. Mit der Mutter von Sohn Jérôme ist er seit mehr als 50 Jahren zusammen, mit einer dritten Frau seit 35 Jahren. Zitat: „Ich mache das, wovon jeder Mann träumt.“

(Quelle)

Ich bin mir nur nicht so ganz sicher, ob das immer so entspannt ist. Das kann immerhin ganz schön in Stress ausarten.
Ganz im Ernst, auf Dauer drei Frauen? Schafft man das? Also nervlich…

5 KOMMENTARE

  1. Am besten man benutzt für alle drei den selben Cosenamen.
    Aber mal zu den Problemen
    * 3 Geburtstage
    * 3 Jahrestage
    * und wo verbringt man Weihnachten. Da sind minimum 2 Frauen sauer.
    * Man könnte aber auch 3 mal im jahr in den Urlaub fahren, aber was sagt man den anderen beiden wo man ist?

    Nix für mich!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here