Schnitzel-Urlaub

15

Kai und Silly sind schuld!
Hätte ich bei den beiden nicht den Artikel über das Schnitzel-All-you-can-eat im Café del Sol gelesen, wäre es nie zu diesem folgenschweren Betriebsausflug gekommen…
Das Angebot war schonmal verlockend:
Schnitzel plus Beilagen für 7,90 EUR.
Menge: soviel eben reingeht.

Also flugs den guten alten Hendrik und meinen Bruder aktiviert und mit dem Semesterticket nach Lünen, wo die beiden mich am Hauptbahnhof abgeholt haben.
Die Lokalität ist echt OK. Groß und sauber, trotzdem nicht ungemütlich, schnelle aber unaudringliche Bedienung – was will man mehr?
Ach ja, Schnitzel!
Kurz gesagt – die erste Portion ist ein Knaller. Fleischgewordener Genuß auf einem Teller mit 30 cm Durchmesser. Fleisch und Pommes satt.
Wenn man dann nachbestellt, kommen zwar nur noch halb so große Portionen, das macht aber nix, denn davon kriegt man soviele, wie man will. Oder kann.
Bei meinem Bruder und mir war tatsächlich schon nach einmal Nachbestellen Schluß, während Hendrik das gleich dreimal konnte. Chapeau!
Wer hier Bilder vermisst, findet welche bei blogmund.de, und zwar hier. Ich war dem Fleischwahn zu sehr verfallen um dran zu denken…

15 KOMMENTARE

  1. Ich gebe ja zu – ich schäme mich!
    Aber ich gelobe Besserung. Hoffentlich dauert die Aktion noch ne Zeit…
    Hendrik hat übrigens dreimal nachbestellt, also 4 Portionen insgesamt gegessen, falsch das falsch rübergekommen sein sollte.

  2. Wittere ich hier etwa einen Clash of the Titans? Das guck ich mir gerne an. Sollte man da mal ne Nachfrage starten, wie lange das noch geht? N paar Leute kriegt man doch immer zusammen…

  3. Ja flojo, ruf da mal an und frag, wie lange die die Aktion noch machen…und bei der Gelegenheit sag denen, das die noch ein paar Schweine nachzuordern haben. Es kommen bald Leute mit mächtig viel Appetit :D

  4. @aitschpi: kein problem. wenn du 5 portionen schaffst, sponsor ich dich höchstpersönlich ;-) nee ehrlich, kein ding. wir laden dich gern ein. also leute: macht nen termin fix! wir sind dabei :-)
    ach das wär ja nen spaß!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here