NPD im Landtag

3

Eigentlich wollte ich ja was zum Wochenende schreiben, aber das muss anscheinend noch ein wenig warten, da ich mich grad mal wieder aufregen muss!

Bestätigt hat sich zudem die Befürchtung vieler Wahlbeobachter: Die rechtsextreme NPD schafft den Sprung in den Landtag ebenfalls. Sie kommt der Hochrechnung von Infratest dimap zufolge auf 6,5 Prozent.

tagesschau.de

Es ist doch echt zum Kotzen! (Wie oft hab ich das in letzter Zeit eigentlich schon geschrieben? Hm…)
Wäre doch schön gewesen, wenn sich meine Vorurteile mal nicht bestätigten.
Vielleicht sollte ich auch einfach keine Nachrichten mehr lesen. Die meisten Deutschen verblöden ja anscheinend eh – warum nicht mitmachen?

3 KOMMENTARE

  1. @ PaPPe:
    Ich will dich ja nicht enttäuschen, aber Du erfüllst so manches Klischee über ungebildete Mitläufer-Arschlöcher, die noch nichtmal die Sprache, auf die sie so stolz sind, annähernd beherrschen. Wahrscheinlich hebst Du sogar den falschen Arm, wenn Du deine Zielgruppenfreunde triffst…

  2. Hm….Warum gibt es diese verdammte Nationalsozialistische Partei überhaupt noch…? Ich plädiere auf ein Verbot der NPD und anderem ähnlichen Abschaum. Diese Leute verfolgen doch sowieso „selten dämliche“ Ideologien… Ich entscheide mich in diesem Falle lieber für Sozialdemokratie, oder echten Sozialkommunismus wie es ihn noch nie in der Geschichte gegeben hat. (Stalin,China etc ist kein Kommunismus)
    Zu Rassismus sag ich aber „In die Tonne damit !“.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here