Fütter mich!

10

Wer das zweifelhafte Vergnügen hat, mich im echten Leben zu kennen, der wird wissen, dass ich eine ausgeprägte Schwäche für schwarze T-Shirts habe. Wenn dann noch etwas dezent Beklopptes draufsteht, muss ich es haben. Und wenn ich es dann auch noch für nichts weiter als nen popeligen Artikel in meinem Blog und nen billigen Link auf nen Online-Shop (der durchaus das ein oder andere nette Shirt im Angebot hat) geschenkt bekomme, dann muss ich nicht weiter überlegen.
Her damit und bitte in L!
Danke.
Beschimpfungen über meine Käuflichkeit bitte wie immer in die Kommentare.

Vorheriger ArtikelReich! Ich bin Reich!
Nächster ArtikelCalls 4 Cthulhu
Ruhrpottjunge im Rheinland. Gewaltbereiter Pazifist. Entspannter Choleriker. Freund des gepflegten Kurzfilms und sinnvoll aneinandergereihter Buchstaben. Macht den Scheiß hier seit 2000 und denkt nicht daran, es bleiben zu lassen. Warum auch? Ach ja, der Name. Kommt aus dem Spanischen, bedeutet soviel wie "der Faule" und spricht sich el flocho. +

10 KOMMENTARE

    • @Thomas: Ja, ein bisschen Erfahrung kann nicht schaden. Du wirst beim nächsten Mal wahrscheinlich auch nicht wieder Trackbacks an ALLE Blogs raushauen,, oder? 😉
      Ich hab die reingekommenen Dinger jedenfalls erstmal samt und sonders gelöscht. Das wurd mir dann echt zu viel hier.

  1. Denk ich mir, hätte mir vielleicht auch die Zeit nehmen sollen um nur die Spamer in den Artikel zu setzen, aber so ist das Thema wenigstens mal thematisiert worden. Also dann, gute Nacht noch.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT