Mittlerweile sollte es eigentlich auch dem Letzten klar sein, dass die Wahrscheinlichkeit nicht einfach nur gegeben ist, sondern dass sie sehr hoch ist, dass die Klimakatastrophe und ihre Auswirkungen viele von uns auf die ein oder andere Art dahinraffen werden. Es ist davon auszugehen, dass das grad alles erst der Anfang einer sehr unangenehmen Reise ist.

Allerdings wollen wir nicht ausschließen, dass da nicht noch was auf uns lauert, das wir bislang noch gar nicht aufm Schirm haben. Etwas, das auf uns lauert und eines Tages erst seine Chance und dann uns packen wird.

Agathe, trente-neuf ans, n’a qu’une obsession : avoir un enfant. Elle va retrouver son ex, Marc-Antoine, qui mixe de la techno dans les Calanques à Marseille. Alors qu’elle tente de le convaincre de se remettre ensemble, des sacs plastiques prennent vie et attaquent la ville.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

La nuit des sacs plastiques ist ein Kurzfilm von Gabriel Harel.

(via https://www.shortoftheweek.com/2022/06/03/night-of-the-plastic-bags/)

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein