Wer keine Arbeit hat, macht sich welche

Ein Blog ist wie ein Haus, irgendwo bröckelt's immer.

2

Stand heute hat dieses Blog hier 4283 veröffentlichte Artikel, davon 1794 aus der Kategorie Kurzfilme. Das ist natürlich erstmal ne feine Sache und ich bin auch ein kleines bisschen stolz drauf, dass ich nie damit aufgehört hab, auch wenn es Tage gab, wo ich echt überlegt hab, das Ganze in dieser Form einzustampfen.

Dabei gefällt mir ja gerade diese Form. Einfach nur alles auf Twitter oder Facebook raushauen? Keine Option. Ich will mein Archiv immer hier bei mir haben. Genau so, wie ich das will.

Dummerweise habe ich immer mal wieder festgestellt, dass in älteren Artikeln die Video-Embeds von Youtube oder Vimeo nicht mehr da waren. Es gibt die Videos noch, aber aus irgendwelchen Gründen funktionierten die Embed-Codes nicht mehr und man sah einfach nichts an der Stelle, an der eigentlich das Video auftauchen sollte. Ziemlich doof. (Tatsächlich nicht einfach nur doof. Mich macht sowas total kirre, wenn das nicht so funktioniert, wie ich das will.)

Und so hab ich Ende November 2019 damit angefangen, mir alle Artikel des Tagesdatums aus den vorhergenden Jahren anzugucken, fehlende Artikelbilder zu reparieren, Videos wieder einzubinden, die Tags für Regisseure, Sprache und Untertitel nachzupflegen (Ähm, ja, HIER könnt ihr danach filtern.)… Ja, und wenn ich ganz fiese Schreibfehler gefunden hab, ging es denen auch an den Kragen.

Das hab ich natürlich nicht jeden Tag gemacht. Ich bin ja nicht bekloppt und hab auch noch was anderes zu tun. Praktisch war natürlich auch, dass ich an manchen Tagen noch in keinem Jahr was geschrieben habe.

Bei dem Tempo werde ich also noch fast vier Jahre mit den Renovierungsarbeiten zu tun haben. Aber irgendwas ist ja immer.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here