Junggesellenabschiede sind so ne Sache für sich. Eine, nun ja, ganz besondere Erfahrung. Nicht, dass wir uns jetzt falsch verstehen – man kann das sicher ganz toll machen und seine Freundinnen und Freunde mit Stil in die Terra Incognita der Ehe verabschieden.

Man kann es aber auch so halten wie die Kumpels von Louis Bruder, die kein Klischee auslassen und die Chance auf einen richtig coolen Abend voll in den Sand setzen.

As he takes part in his older brother’s bachelor party, 17 year-old Louis is confronted by this ritual that both celebrates and denigrates commitment and masculinity.

Mon Boy (My Boy) ist ein Kurzfilm von Sarah Pellerin.

(via https://www.shortoftheweek.com/2020/11/04/mon-boy/)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here