Als kleiner Junge braucht es gar nicht mal so viel, um einen nachhaltig zu beeindrucken. Sommerferien können vollkommen ausreichen.

Sommerferien, in denen man alles neu erlebt und hinterher ganz anders lebt. Weil man wächst und sich ändert. Man wird erwachsen. Ein bisschen jedenfalls.

Als ob das nicht alles schräg genug ist.

A young boy’s struggle with an ocean of chickens, peeing, the universe and his rough cousin.

Blieschow ist ein Kurzfilm von Christoph Sarow.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here