Unsere Vergangenheit macht uns aus. Sie ist ein nicht gerade unwesentlicher Bestandteil der Person, die wir hier und heute sind. Das mag beim einen mehr, beim anderen weniger ins Gewicht fallen, aber ganz abschütteln lässt sich all das, was früher mal war, nicht so einfach.

Und so positiv das in den allermeisten Fällen vielleicht ist, so sehr wir unsere Vergangenheit vielleicht auch umarmen mögen, so gibt es natürlich auch das Gegenteil.

Nicht jeder kann stolz auf das sein, was er mal war oder was er mal getan hat. So mancher würde sich am liebsten nie wieder umdrehen und nie wieder erinnern. Diejenigen möchten, dass ihre Vergangenheit da bleibt, wo sie jetzt ist – weit hinter ihnen.

Und doch wird sie immer ein Teil von ihnen bleiben.

Parfum Fraise ist ein Kurzfilm von Samuel Klughertz, Alix Arrault, Jules Rigolle und Martin Hurmane.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here