Pietät, Anstand und Moral – es gibt diverse Gründe, die angeführt werden, wenn es darum geht, weshalb man manche Gags vielleicht besser nicht machen sollte. Eigentlich keine große Sache, schließlich stellt man sich auf ner Beerdigung auch nicht unbedingt hin und gibt seine zwanzig liebsten Nekrophilie-Witze zum Besten. Also… nicht unbedingt vor versammelter Mannschaft.

Grundsätzlich sollte man das alles eh eher als Empfehlung denn als Handlungsanweisung betrachten, denn wer lässt sich schon gerne was verbieten? Eben.

Und so gibt es eben auch immer wieder Kurzfilme über Menschen, die selbst bestimmen wollen, wann, wie und wo sie das Diesseits verlassen wollen. Wie bei jedem Thema mit Menschen, so ist auch hier kein Fall wie der andere und selbstverständlich gibt es auch unter den Selbstmordaspiranten Menschen, die die Planung und Vorbereitung ein bisschen ernster nehmen als andere.

Die Dame im folgenden Kurzfilm beispielsweise hat durchaus einen wohlüberlegten Plan. Aber wir wissen ja, wie das mit Plänen so ist…

A dark comedy about a woman whose suicide note becomes a suicide binder.

Control ist ein Kurzfilm von Kimmy Gatewood.

(via shortoftheweek.com)

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here