Freunde des morbiden Geschmacks – Ja, ich kenn euch doch! – kommen bei den fantastisch brutalen Basteleien von Abigail Goldman voll auf ihre Kosten. Die Gute baut mit ihren Dieoramas nämlich wunderbare Tatort-Dioramen, mit denen man sich Mord und Totschlag direkt ins Wohnzimmer holen kann, ohne hinterher putzen zu müssen.

By day, she visits morgues, observes autopsies, and studies pictures of crime scenes. By night, she turns nightmarish imaginings into precise, red-splattered miniatures. Meet Abigail Goldman.

Auf ihrer Website gibt es noch viel mehr grandioses Gemetzel, das man sich unbedingt mal angucken sollte:

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here