Forscher forschen an der Zukunft und Zukunft ist gut für alle. Klingt nicht nur einfach, sondern auch griffig und abgedroschen. Was jeder anfassen will und viele anfassen, wirkt oft schnell abgegriffen und angegrabbelt.

Jedenfalls. Zukunft ist schon irgendwie geil und jeder wäre gerne Teil davon. Umso besser natürlich, wenn man nicht nur irgendwie dabei ist, sondern sie auch noch aktiv mitgestaltet. So wie Forscher. Die basteln im klischeetriefenden Idealtypus ja im weißen Kittel im Labor die Zukunft zusammen. Und am Ende kommt eben was raus, das gut für alle ist. So zumindest die Theorie.

Aber wie sieht das aus, wenn das mal nicht so ist? Was macht das mit einem, wenn man merkt, dass es auch Leute gibt, die nicht so gut dabei wegkommen und auf der Strecke bleiben?

The lead scientist on a secret experiment to teleport humans encounters a co-worker on a smoke break. As she grapples with the implications of recent discoveries, it’s clear that a dire mistake has been made.

LIMINAL ist ein Kurzfilm von Collin Davis und Matt Litwiller.

(via shortoftheweek.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here