Die Bedrohung ist da. Sie ist da draußen. Sie ist überall. Das Einzige, was einem jetzt noch bleibt, ist sich in der sicheren Nische, die man sch geschaffen hat, einzurichten und dafür zu sorgen, dass zumindest der Status Quo erhalten bleibt.

Aber was, wenn es dann doch passiert? Wenn die Außenwelt die Grenze der eigenen Blase, in der man sich bis eben noch sicher fühlen konnte, durchbricht und man sich plötzlich einer Gefahr gegenüber sieht, die man nicht einschätzen kann, weil man sie eigentlich gar nicht kennt?

Passiert dann das, wovor man sich die ganze Zeit gefürchtet hat? Oder wird es vielleicht noch schlimmer?

After years of isolation, two survivors drift apart while the monstrous beings in the forest draw closer.

Tanglewood ist ein Kurzfilm von Jordan Prosser.

(via filmshortage.com)

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here