Aufwachsen, Jugendlicher sein, ist ne Zeit, in der nicht immer alles rosig aussieht und sich bei Weitem nicht alles richtig anfühlt.

Eltern, Freunde, Schule – eigentlich kommt alles auf den Prüfstand. Man selbst selbstverständlich auch. Man ist sich einfach nicht sicher, kann sich gar nicht sicher sein, wer man eigentlich ist und wie man in all das um einen rum hineinpasst.

Gehört man da überhaupt hin? Nur, weil wir hns an nichts anderes erinnern können, muss das noch lange nichts heißen.

Was wäre, wenn wir eigentlich jemand ganz anderes sind? Was, wenn das hier alles erstunken und erlogen ist?

Manche Fragen stellen alles auf den Kopf.

Taut and unnerving; Lambing Season is about a son who comes to understand that everything he has ever known is a lie and all he has gained from the truth is fear.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Lambing Season ist ein Kurzfilm von Jack Benjamin Gill.

(via shortoftheweek.com)

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein