Wie ist das wohl, sein ganzes Leben lang etwas oder jemandem hinterherzujagen? Immer einen Schritt dahinter zu bleiben? Nie ranzukommen, niemals anzukommen? Die Hand immer nur vergebens auszustrecken?

Was ist das für ein Leben? Und wie blickt man vielleicht irgendwann mal darauf zurück?

Die Sammlerin ist ein Kurzfilm von Ozan Tascir und Matthias Loker.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here