Die Zahl der Menschen, die hin und wieder mit ihrem Schicksal hadern, dürfte ziemlich groß sein, wenn man mal bedenkt, dass uns das Gras auf der anderen Seite oft grüner als bei uns erscheint. Es reicht schon das Gerücht, dass es nur eine Nuance grüner ist, schon sind die Begehrlichkeiten geweckt.

Einfach mal die Rollen tauschen; nicht nur irgendwo ein bisschen Mäuschen spielen, sondern in die Haut des anderen schlüpfen – das wär was. Klingt nach einer dieser seichten Disney-Komödien, die irgendwie alle immer An einem Freitag spielen, kann aber auch deutlich weniger gut gelaunt vonstatten gehen.

Was, wenn wir zwar das Leben der anderen leben können, aber keine Kontrolle darüber haben, wer wir als nächstes sind? Klingt wiederum nach Quantum Leap, das hier bei uns als Zurück in die Vergangenheit lief. Aber das war noch deutlich optimistischer gefärbt als das, was unsere Hauptfigur im folgenden Kurzfilm erlebt.

The Auditor ist ein Kurzfilm von Michael John Evans.

(via filmshortage.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here