Ich bin jetzt vermutlich der Allerletzte, der sich dieses Video ins Blog klebt, aber das ist überhaupt nicht schlimm. Dadurch wird es nämlich kein bisschen schlechter.

Auf Albumlänge kann ich mir Kettcar ja nicht wirklich geben, da geht’s mir irgendwie sehr schnell aufn Keks, aber ab und an hauen sie Lieder raus, die einen einfach packen. Das hier ist eines davon.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here