Lieblingsmensch ist eins von diesen Wörtern, die ich tatsächlich noch nicht allzu lange kenne. Es kommt aber wunderbar auf den Punkt, viel Interpretationsspielraum gibt’s da jedenfalls nicht.

Man kann auch davon ausgehen, dass die allermeisten Menschen sowohl gerne einen haben möchten als auch einer sein wollen. Im Idealfall ist das ne reziproke Kiste und ich bin der Lieblingsmensch meines Lieblingsmenschen und andersrum und immer im Kreis. Toll.

Aber das ist oft genug Wunschdenken, weil eben nicht zu jedem Pott auch ein Deckel passt. Und selbst wenn, dann findet man ihn vielleicht nicht. Oder man verpasst sich oder versaut es. Oder oder oder… Da kann es dann schon mal ein bisschen schräg bis unangenehm sein, wenn man auf der Straße gefragt wird, ob man denn der Lieblingsmensch für irgendjemanden ist. Auch dann, wenn die Frage vom ursympathischen Knautschgesicht John C. Reilly kommt…

Keine Ahnung, weshalb man hier Mailadresse und Name angeben soll, um das Video gucken zu können (Aktuell isses jedenfalls so eingestellt), aber man muss ja nicht ehrlich sein.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Are You the Favorite Person of Anybody? ist ein Kurzfilm von Miguel Arteta. Das Drehbuch stammt von Miranda July, von der das nicht der erste Kurzfilm hier im Blog ist.

(via boingboing.net)

2 Kommentare

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein