Ein Männlein steht im Walde
Ganz still und… Bumm!

So ein Waldspaziergang ist eine wunderbare und friedvolle Angelegenheit. Man streift durch die Natur, genießt alles um sich herum und freut sich seines Lebens. Wenn aber eben dieses abrupt beendet wird, ist das durchaus Grund für schlechte Laune.

Kann man denn nicht mal mehr in Ruhe durch den Wald latschen, ohne dass irgend ein Bekloppter auf einen schießt? Nun, scheinbar nicht.

Wieso, zum Teufel passiert sowas?
Und wer macht dergleichen?
Hier war doch sonst niemand, verdammt noch mal!


[rss](Kein Kurzfilm im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)[/rss]

Lone Hunter ist ein Kurzfilm von Noah Abe und erinnert mich ein bisschen an den Kurzfilm Loop. Aber nur ein bisschen.


Titelbild basiert auf: untitled. Autor: Sven Schlager. Lizenz: CC0. Danke!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here