Dem ist nicht viel hinzuzufügen. Mir fällt grad jedenfalls nichts ein.

2 Kommentare

  1. ja nun… mir fällt schon was dazu ein, z.B. dass ich Nachbarn habe die es für lustig halten ihren Kindern so Treibmittel-Dosen-Tröten zu geben und sie in den Innenhof zu schicken.
    Da zieh‘ ich einen elektrischen Rasenmäher 10x vor. Nicht alles ist immer schwarz und weiß.

    Viel mehr stört mich aber eigentlich nur das christliche Gebimmel Morgens/Vormittags/Mittags von $Kirche um die Ecke. Einerseits weil es Lärm um des Lärmes willen ist und kein praktischer Nutzen besteht (nicht mal „Unterhaltung für die Kinder“), andernseits weil das ausdrücklich rechtlich legitimiert ist. Man stelle sich nur mal vor ich würde große Türme in die Stadt stellen und stündlich meinen Firmen-Jingle laut abspielen.

    • Alternative: Kinderkettensägen! :)

      Deinetwegen werde ich heute nach schweißgebadet aufwachen und von innerstädtischen Türmen träumen, die den Bratmaxe-Song in alle Himmelsrichtungen dröhnen. Verdammt. :shock:

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein