Verbrechen passieren. Jeden Tag. Überall.

Da müssen wir uns nichts vormachen oder irgendwelchem Wunschdenken anhängen – das Verbrechen gibt es schon ewig und es wird uns auch noch eine ganze Weile begleiten. Ganz verhindern werden wir es wohl nicht können. Vielleicht gehört es einfach dazu.

Was wir aber können ist, diejenigen, die ein Verbrechen begehen, zu suchen, zu finden und zu bestrafen. Nur weil wir es nicht verhindern können, müssen wir uns ja nicht damit abfinden und es einfach passieren lassen.

Glücklicherweise haben wir in unserer Polizei genau die verantwortungsbewussten Menschen, die sich dem ewigen Kampf gegen das Vebrechen verschrieben haben. Erfahrung, Wissen und Intelligenz sind die Waffen, mit denen sie den Übeltätern schon immer zuleibe rücen konnten und auch weiterhin werden.


(Kein Kurzfilm im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)

Noreen ist ein Kurzfilm von Domhnall Gleeson (IMDb), der auch gleich seinen nicht unbekannten Vater Brendan Gleeson und seinen Bruder Brian Gleeson vor die Kamera gezerrt hat. Guter Junge.

(via shortoftheweek.com)


Titelbild: Handcuffs designed by Matt Crum from the Noun Project. Lizenz: Creative Commons – Attribution (CC BY 3.0). Danke!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here