Mütter sind anders.

Selbstverständlich hängen auch Väter an ihren Kindern, aber man hat den Eindruck, als wäre es bei Müttern immer noch ein bisschen mehr. Das könnte daran liegen, dass sie den Nachwuchs eine ganze Weile mit sich rumgeschleppt haben und in der Regel die erste Bezugsperson sind. Vielleicht aber auch nicht.

Wir wollen hier schließlich kein Verhalten analysieren oder erklären – wir beschränken uns auf die Beobachtung.

Und was Mutter Natur uns immer wieder zu präsentieren vermag, ist erstaunlich. Sogar, wenn es nur ausgedacht ist.

A mother wolf breaks into a hunter’s den and takes back her cub, only to find it a motionless trophy. She sings a lullaby hoping that the cub would finally sleep. Little does she know that a young hunter stalks them back from the den.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wolfsong ist ein Kurzfilm von Toniko Pantoja, von dem ich auch schon Crayon Dragon hier im Blog hatte.

Titelbild: Wolf designed by Benjamin Orlovski from The Noun Project. Lizenz: Creative Commons – Attribution (CC BY 3.0). Danke!

1 Kommentar

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein