Die Zeit ist ein Arschloch.

Meist rennt sie vor uns weg, wenn wir sie festhalten wollen und möchten, dass der schöne Moment doch verweilen möge. Geht es uns mal dreckig, ist die Zeit aber wie einer dieser Besucher, die mit der Couch zu verwachsen scheinen, einem den Kühlschrank leer saufen und alle Chips in sich reinstopfen anstatt einfach wieder zu gehen.

Umso schöner ist es, wenn Leute sich die Zeit nehmen und so tolle Kurzfilme darüber drehen können, wie die folgenden beiden.

Ich quatsch euch jetzt auch nicht länger voll, ihr habt schließlich zwei Filme zu gucken!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

will (director’s cut) ist ein Kurzfilm von Eusong Lee.

Und hier eine Zugabe, die völlig zurecht in letzter Zeit ziemlich oft gezeigt wurde.

The larger our past gets the smaller our present feels

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

The Eagleman Stag ist ein Kurzfilm von Mikey Please.

1 Kommentar

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein