Wenn beim schwedischen Möbelriesen eine Kampagne ausgerufen wird, die den gleichen Namen wie der liebste Bär der Nation trägt, dann braucht man nicht zu wissen, dass das Fest der heiligen drei Könige vorbei ist, um tätig zu werden. Dann nimmt selbst der hartnäckigste Deko-Freak den bunten Krempel und räumt ihn weg. Und auch die Bäume werden aus den Wohnungen entfernt. Wer hier auf Spektakuläres steht, der sollte sich jedoch nicht mit Lächerlichkeiten wie dem simplen Wurf eines Baumes aufhalten, denn hier kann es nur eine Art der Entsorgung von Nadelbäumen geben: RAKETEN!

(via)

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here