Ja, ich freue mich auf Rambo, oder John Rambo, wie er hierzulande heißen wird, da man ja den ersten Teil damals schon dummerweise Rambo genannt hat.

Der Film scheint hart zu werden, sehr hart. Das konnte man schon früh am ersten Material sehen, das veröffentlicht wurde. Natürlich kann jeder für sich den Film mit den drei vorangegangenen Teilen in Relation setzen, nur scheint das recht müßig, wenn man auch Statistiken heranziehen kann.

Eine Bildzeitungszahl vorab: es sterben mehr Menschen im vierten Teil, als in den drei vorhergehenden Filmen zusammen!
Es ging auch nie so schnell zur Sache. Schon nach 3 Minuten und 22 Sekunden scheint es den ersten Toten zu geben. Das hat 1982 noch fast ne halbe Stunde gedauert.
Die Anzahl der Szenen, in denen wirklungslos auf Rambo geschossen wird geht anscheinend auf ein erträgliches Maß zurück.
Und es gibt auch nach wie vor keine Sexszenen. Gott sei Dank!

(Quelle, via)

11 KOMMENTARE

  1. Hm, seltsam. Hier kann ich sie unter Firefox und Safari sehen und auch vergrößern. Was für nen Browser nutzt du denn? Im Büro hat’s mit dem uralten IE 6 auch nicht hingehauen. Andere Grafiken, die mit MyGallery eingebaut wurde, liefen aber auch da ganz normal. :-/
    Danke für den Hinweis!

  2. Ich fand den Trailer unerträglich grauenhaft und habe bis jetzt gehofft, dass dieser Dreck nie ins Kino kommt. Je älter ich werde, desto weniger Verständnis habe ich für diese gewaltverherrlichenden Jungsfilme. Ich kann auch Lethal Weapon oder (besonders ekelhaft) Last Boy Scout nicht mehr sehen. Dreck. Schund. Schrott. Mist.

    Aber die Grafik ist lustig, schade, dass sie Werbung für den Film macht und dass er überall im Gespräch ist.

    Guckt mehr Pornos.

  3. Leider sind die Sprüche wirklich großartig und der Film (Last Boy Scout) auch sonst gut gemacht. Aber die Art und Weise, wie da mit Gewalt umgegangen wird, finde ich wirklich und völlig ironiefrei abstoßend. Gerade in der Kombination mit locker-flockigen Sprüchen. Kein Vergleich zu Stirb Langsam, da gibts die Sprüche auch, aber da wird – obwohl man ja gar keine riesen Anspruchsmesslatte anlegen will, da es ja nunmal ein Actionfilm sein soll – doch wenigstens etwas Würde und Respekt vor dem menschlichen Leben gewahrt.

    Übrigens durchaus auch bei Rambo I, kein schlechter Film, finde ich… :-)

  4. @Kalli:
    Ja, was die Sprüche angeht, ist LBS ganz schwer zu toppen. „Du musst sie in Mehl rollen…“ :-D
    Und was den ersten Rambo angeht – der ist hierzulande ja sogar mit dem Prädikat besonders wertvoll ausgezeichnet worden.

  5. „Rambo 3 erhielt von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW) das Prädikat „wertvoll“, dieses wurde dem Film aber nach heftigen Protesten wieder aberkannt.“

    Die FBW ist echt immer wieder für nen Witz zu haben.. genial :P

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here