Ich find’s ja immer interessant, wenn mehrere Kurzfilme zur selben Thematik hintereinander aufpoppen. Manchmal sind sie wirklich kurz hintereinander gemacht, manchmal liegt einiges an Zeit dazwischen – völlig egal. Manche Themen sind einfach groß genug.

Der geneigte Leser mag sich an den Kurzfilm The Problemless Anonymous erinnern. Perfekt sein war da auf einmal völlig aus der Mode. Das ist hier nicht anders. Dieser hier rollt das Thema nur ein bisschen anders auf.

Change your face ist ein Kurzfilm von Jason Lee Segal.

(via filmshortage.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here