Wer sich trotz aller Vorsichtsmaßnahmen doch eine Ransomware eingefangen hat, tut gut daran, sich erstmal diese Website anzugucken, hinter der unter anderem auch Europol steht.

Hier werden für viele Fälle die passenden Entschlüsselungsprogramme bereitgehalten. Ein Blick kann sich durchaus lohnen.

nomoreransom.org

(via https://stadt-bremerhaven.de/no-more-ransom-kostenlose-tools-fuer-ransomware-opfer/)

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein