Man sollte davon ausgehen, dass jeder die Geschichte kennt, wie der Mossad Eichmann gesucht, gefunden und schließlich entführt hat, um ihm den Prozess machen zu können. Hat man sicher schon mal irgendwo gehört oder gelesen.

Wer dieses Blog hier kennt, weiß, dass ich natürlich der Meinung bin, dass ein Kurzfilm einem die Materie noch wesentlich besser vermitteln kann. Überraschung. Und so kann ich den folgenden Kurzfilm nur empfehlen, der den Ablauf der Mission straff erzählt und grandios bebildert.

Set in Argentina 1960, this true crime documentary follows the story of secret agent Zvi Aharoni as he hunted down one of the highest ranking Nazi war criminals on the run. Written, directed, drawn, and animated by Randall Christopher, the film was hailed “an artistic triumph” by Kurt Brokaw of The Independent. It has been officially selected to over 100 film festivals including the 2018 Sundance Film Festival. It was won 41 awards.

The driver is red ist ein Kurzfilm von Randall Christopher.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here