Diesmal vergessen: Der Tag der Blogroll

Aufgeräumt und hübsch gemacht.

0

Herzlichen Glückwunsch, Junge. Das hat ja toll geklappt. Jedenfalls: Am 12.11. war mal wieder Tag der Blogroll und nachdem ich im letzten Jahr noch enthusiastisch mitgemacht hab, hatte ich diesmal tausend Sachen im und am Kopp, die mich abgelenkt haben.

Mir geht’s auch so ähnlich wie Maik, der nur einen Neuzugang aber ne Menge Abgänge hat. Nur, dass es bei mir ausschließlich Abgänge gegeben hat.

Im nächsten Jahr wird alles besser. Sag ich jetzt einfach mal so. Optimismus soll ja schwer angesagt sein.

Bevor ich noch anfange, wirres Zeug zu erzählen, schick ich euch aber besser in meine Blogroll, die ich wenigstens ein bisschen aufgehübscht und dem seit letztem Jahr geänderten Design des Blogs angepasst hab.

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein