Manchmal kommt man mit der ehrwürdigen Logik oder auch ihrem schäbbigen kleinen Bruder, dem gesunden Menschenverstand, nicht weiter, wenn es darum geht das Verhalten weiter Teile unserer Spezies zu ergründen. Es ergibt schlicht und ergreifend oftmals keinen Sinn.

Nix. Kein bisschen.

Man kann eigentlich nur staunend zur Kenntnis nehmen, was sich einem da schon wieder für ein Spektakel bietet und sich an all dem Irrsinn delektieren. 

The Pledge For Mr Bunny ist ein Kurzfilm von Kevin Lim, dem wir auch schon den feinen Kurzfilm Whispers among wolves zu verdanken haben.

Bei der Szene mit dem Fahrrad zum Schluss musste ich ja unweigerlich an diesen perfekten Moment aus einem der besten Filme aller Zeiten denken. 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here