Wenn das kleinste Geräusch reicht. Wenn bloße Andeutungen plötzlich spürbar werden. Wenn keine sichtbaren Wunden mehr da sind, diese aber immer noch schmerzen.

Dann sitzt der Stachel tief, so tief, dass man ihn vielleicht nie wieder rauskriegen kann. Dann sitzt er nicht im Fleisch, sondern tief in der Seele. Dort, wo man nur ganz schwer drankommt.

Wenn überhaupt.

School shooting survivor Sadie, her mother Terry, and Sadie’s best friend Elyse struggle to reconcile the night before the rest of Sadie’s classmates return to school without her.

Hair Trigger ist ein Kurzfilm von Taylor Schafer.

(via filmshortage.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here