Immer am Wochenende (Bleiben wir realistisch: soweit möglich.) gibt es hier einen Sammelpost mit allem, was es nicht zu einem eigenen Artikel gebracht hat. Das ist mal mehr, mal weniger. Mal gucken, wie’s klappt.

Kühlschrank aufm Fahrrad transportieren? Aber sicher doch.

Sollte ich irgendwann nochmal umziehen müssen, lad ich den Kerl ganz sicher ein


20 Jahre Internationale Raumstation: längster zusammenhängender Zeitraffer-Film aus dem Weltraum

Seitdem mit „Zarya“ am 20. November 1998 vom Kosmodrom in Baikonur aus das allererste Modul gestartet wurde, hat die Internationale Raumstation eine völlig neue Perspektive auf den Planeten Erde eröffnet, den wir unser Zuhause nennen. Feiern Sie mit uns zusammen 20 Jahre internationale Zusammenarbeit und Forschung zum Wohl der Erde mit dem bisher längsten Zeitraffer des ESA-Astronauten Alexander Gerst. In knapp 15 Minuten führt Sie dieser Clip zwei Mal um die ganze Erde – von Tunesien über Peking und durch Australien. Sie können den Standort der ISS mit Hilfe der Karte oben rechts auf dem Bildschirm und den eingeblendeten Anmerkungen auf den Fotos verfolgen. Dieser Zeitrafferfilm umfasst ungefähr 21.375 Bilder der Erde, die alle von Alexander von der Internationalen Raumstation aus aufgenommen wurden und hier 12,5-mal schneller als die tatsächliche Geschwindigkeit angezeigt werden.




Eine Wassermelone bitte. – Kommt sofort.

Herrje. Das Ding hab vor acht Jahren gesehen, als es grad ganz frisch war, danach aber wieder vergessen. Die Dame im Video hat es sicher nicht vergessen. Wenn sie sich dran erinnern kann…


Kurzfilm: Siri Break Up

A lounging man has Siri read a text that will change his life.

(via langweiledich.net)


Kurzfilm: The Archivist

A little girl called Eva and her dad are hunting in a post-apocalyptic world. Eva slips away from her father, and ends up stumbling into an underground library, where she makes a curious encounter…

(via qwergelesen.de)


Webserie: Sorry, Ari – RATS!

When Ari is visited by creatures in the night, he must figure out the source of what’s eating holes through all of his things. Told through mixed media of original illustrations, stop motion, and „Drunk History“-style narration, RATS! is a hilarious episode for anyone familiar with their home being taken over by unwanted infestations.


Kurzfilm: Romantik

Stanislav has everything planned out perfectly. He begins by blindfolding his beloved Zosia for a mysterious and romantic journey to Paris. But Stanislav has forgotten about Murphy’s Law, and soon the dream weekend becomes a nightmare. Can love survive?


Kurzfilm: Vermine

Set in a contemporary society of mice and rats, Hubert, a young observing rat, recites slam poetry full of hope within his head as he passes by individualistic strangers in the Parisian metro. Hubert´s poetry remains optimistic and persistent, despite the harsh reality of the world he lives in.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here