Was ne geile Nummer. Eins der besten Beispiele dafür, dass es richtig toll sein kann, ordentlich was auf die Fresse zu kriegen. Musikalisch jedenfalls.

Wenn man es dann noch live so aufn Punkt raushauen kann, wie Pantera damals in Moskau, dann geht’s kaum besser.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein