Wenn man jung ist, hat man oft diese eine Freundschaft, die dazu bestimmt ist ewig zu halten. Beste Freund, durch dick und dünn, da passt kein Blatt Papier zwischen. Pustekuchen. Nix hält ewig.

Und so geht auch die beste Freundschaft schon mal den Bach runter oder schläft vielleicht auch einfach nur langsam ein, so dass man sich immer mal wieder sagt, dass man unbedingt mal wieder was miteinander machen muss, was man aber irgendwie nie tut.

Oft genug beendet auch ein erbitterter Streit die schönste Bromance und man hat ganz einfach nichts mehr miteinander zu tun.

Umso verwunderlicher, wenn sich der Freund von früher plötzlich bei einem meldet und um Hilfe bittet. Man ist zwar nicht mehr befreundet, aber man schuldet noch einen Gefallen. Ehrensache. Manches verjährt eben einfach nicht.

I Owe You ist ein Kurzfilm von Mike McNeese.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here