Die Welt da draußen, die Welt um uns rum ist voller Wunder und Überraschungen. Klingt abgedroschen, ist aber so. Viel zu oft werden wir immer noch von irgendwas überrascht, das so niemand aufm Schirm hatte. Das kann positiv, toll und schön sein oder aber auch eine eher negative Überraschung.

Und so sollten wir eigentlich niemals aufhören wie staunende Kinder durch die Welt zu laufen, denn wenn wir uns drauf einlassen, werden wir immer wieder überrascht, verzaubert oder schockiert.

Warum sollte das anders sein, wenn wir nachts mit einem sehr zwielichtigen Schamanendoktordarsteller über einen Schrottplatz latschen, um Geister zu suchen. Wenig überraschend findet man ja doch irgendetwas. Allerdings nicht unbedingt das, womit man im Vorfeld gerechnet hat.

Apocalypse Now Now ist ein Kurzfilm von Michael Matthews.

facebook.com/ApocalypseNowNow

(via shortoftheweek.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here