Wie heißen die? Eisenpimmel? Echt jetzt? Jawohl.

Ich weiß noch ganz genau, wie wir als Halbstarke damals in Dortmund in diesem kleinen Plattenladen – nicht Idiots Rec., sondern der ein paar Meter weiter – standen und diese Single in der Hand hielten. Das Cover war schon, ähm, anders. Der Typ hinterm Tresen bestand dann darauf, dass wir uns das unbedingt anhören müssen. Haben wir dann auch getan. Und seitdem krieg ich diesen grandiosen Knaller von einem Song nicht mehr ausm Kopp.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here