Was soll denn bitteschön an Hausnummern so interessant sein, dass er da nen LinkTipp draus macht? Nun, hier werden ganz im Sinne des Hausherrn eben auch die eher speziellen Neigungen bedient und dazu gehört nunmal auch der Datenfetischismus. Da kann feinster Dataporn wie der hier natürlich nicht fehlen.

Jedenfalls begab es sich, dass man in Berlin zwei Nummerierungssysteme genommen hat, um sie frontal gegeneinander knallen zu lassen und maximale Verwirrung zu stiften. Berlin eben. Ich verneige mich vor den fleißigen Menschen beim Tagesspiegel, die hierfür verantwortlich sind.

Berliner Hausnummern: Hufeisen oder Zickzack? Interaktive Karte von Tagesspiegel Data

2016-04-14_screenshot_Berliner_Hausnummern

(via nerdcore.de)

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein