Es gibt natürlich massenweise Klischees über Kinder, über Jungs und Mädchen. Mädchen und Jungs werden immer wieder als so verschieden beschrieben, wie man sie scheinbar manchmal gerne haben will.

So sollen Jungs draufgängerisch, mutig, rüpelhaft und was weiß ich nicht alles sein, während man Mädchen gerne nachsagt, dass sie von zarterem Gemüt, eher brav und eigentlich immer total lieb sind.

Das ist natürlich alles totaler Quatsch, wie wir wohl alle nicht nur wissen, sondern auch schon selbst erfahren haben. So sind Jungs genauso feige Idioten, wie manche Mädels wahnsinnige und kriminelle Genies sind.

Diese junge Dame hier wird zwar vom bösen Fernsehen in die falsche Richtung geschubst, aber was sie daraus macht, lässt mich hoffen, dass wir sie demnächst als Bond-Böse wiedersehen.

Rachelle passe ses vacances scolaires à la campagne. Un soir, devant une émission de télé-réalité débile sur le mariage, elle va décider d’organiser elle-même le plus féérique des mariages.

Rachelle his spending her vacations in the country. One night, as she is watching a silly reality tv wedding show, she decides to plan the most magical marriage.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Une noce en enfer ist ein Kurzfilm von Yannick Boireau, Pierre Butet, Magali Garnier und Clémence Maret.

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein